Fallschirm Unfallversicherung


Must-Have: All-in-One Unfallversicherung für Beruf Freizeit UND Flug

Exklusiv bei AIR&MORE: Unfallversicherung Gleitschirm, Hängegleiter, Fallschirm, Segelflug

Lieber Flugsportler, liebe Flugsportlerin,

hier findest Du alle Tarife und Highlights unserer exklusiven All-in-One Flug-Unfallversicherung für Paragleiter, Drachenflieger, Fallschirmspringer und Segelflieger. Diese schützt Dich nicht nur in der Luft, sondern auch beim Beruf und in der Freizeit. Wie immer haben wir für Dich die günstigsten Tarife im deutschsprachigen Raum ausverhandelt.

Hier geht’s zur

All-in-One Flug-Unfallversicherung für Kunden mit Wohnsitz in DeutschlandFlug Unfallversicherung Deutschland



Und hier gibt’s die

All-in-One Flug-Unfallversicherung für Kunden mit Wohnsitz in ÖsterreichParagleiter Unfallversicherung Österreich



Bei Fragen kannst Du uns jederzeit kontaktieren
Mag. Hannes Fischler: Tel. +43 699 10 200 635
Dominique Niederkofler: Tel. +43 699 15 918 600
info@airandmore.at

Dein AIR&MORE Team aus Tirol

Unfallversicherung Gleitschirm, Drachenflieger, Fallschirm und Segelflieger – Wozu?

Ganz einfach: Bei einem Freizeitunfall zahlt die jeweilige Krankenkasse nur die “medizinische Wiederherstellung” im Krankenhaus. Sollten aber aus einem Freizeitunfall bleibende Schäden resultieren, so ist der / die Verunfallte hier auf sich alleine gestellt. Denn bei Invalidität gibt’s nach einem Freizeitunfall leider keinen Cent! Noch schlimmer wird’s, wenn nach einem Unfall der bisherige Beruf nicht mehr ausgeübt werden kann. Hier droht dann nicht nur das finanzielle Aus für das Unfallopfer selbst, sondern auch für seine / ihre Angehörigen. Schließlich sind potentielle Kosten für Pflege, durch den damit einhergehenden Einkommensverlust, für ein durchschnittliches Familienbudget kaum zu stemmen.

Must-have Unfallversicherung: Rente nach einem Freizeitunfall nur durch private Vorsorge!

Flug UnfallversicherungGenau deshalb ist eine private Unfallversicherung ein absolutes Must-have! Und das nicht nur für die Brötchenverdiener/innen im jeweiligen Haushalt, sondern schlicht für die ganze Familie. Ihr wichtigster Deckungsbaustein besteht dabei in der Invaliditätsleistung nach einem Unfall. Diese beträgt bei dauernder Invalidität je nach Schweregrad der Beeinträchtigung bis zu mehrere Hunderttausend Euro. Dadurch können einerseits …

  • akute Kosten abgefedert werden (notwendige Wohnraum Adaptierungen und andere Hilfestellungen).
  • Andererseits kann man das ausgeschüttete Kapital zur monatlichen Rentenleistung heranziehen.

Diese wichtige Funktion sollte den entstandenen Einkommensverlust wieder einigermassen ausgleichen. Dass eine private Unfallversicherung auch bei Hubschrauberbergung, bei notwendigen kosmetischen Operationen und oft auch bei Todesfall leistet, sei hier nur am Rande erwähnt.

Unfallversicherung Gleitschirm, Hängegleiter, Fallschirm und Segelflug – ACHTUNG!

Aber Achtung: Gewisse Risikosportarten, wie etwa Paragleiten, Drachenfliegen oder Fallschirmspringen sind in herkömmlichen privaten Unfallversicherung ausgeschlossen! Nur spezielle Unfallversicherungen mit Flug-Deckung sichern diese Risiken mit ab! Wer nun aber zusätzlich eine reine Flug-Unfallversicherung abschließt, verursacht hier nur unnötige Kosten. Viel günstiger ist es, wenn man eine Unfallversicherung für alle Bereiche mit am Start hat. In unseren All-in-One Unfallversicherungen findest Du deshalb alles in einem Paket:

Deckung bei Beruf, Freizeit UND Flug – und fertig!






Links:
Hier findest du noch mehr Infos zum Thema Luftfahrt-Unfallversicherung warum?
Hier die Flugunfallversicherung Deustchland FAQs
Wikipedia: Was genau gilt gesetzlich als Unfall?

Read More